Brotbackform 35/14

Brotbackform 35/14

Normaler Preis €37,99
Stückpreis  pro 
inkl. MwSt.

Eigenschaften:

  • Emailleform für Kuchen, Brot, Pasteten, Parfait
  • Bördelrand
  • Schwarzemaille
  • Backofentauglich
  • Für energiesparendes Kochen
  • Schnitt- und kratzfest
  • Backofengeeignet
  • Fruchtsäurebeständig
  • Bakterienhemmend und aromaneutral
  • Leicht zu reinigen
  • Recyclebar
  • CO2 neutral hergestellt in Österreich

Beschreibung:

Brot backen ist bei vielen wieder sehr beliebt. Unsere Emaille-Brotbackform für alle Brote in Kastenform bringt beste Backergebnisse mit knuspriger Kruste und saftiger Krume. Der Eisenkern verteilt die Hitze optimal und das selbstgebackene Brot lässt sich durch die porenlos glatte Oberfläche leicht entformen lässt.

Die Emaille macht den Einsatz in jedem Backrohr auch bei sehr hohen Temperaturen bis 400° möglich, gleichzeitig ist die Kastenform robust, langlebig und pflegeleicht. Der Rand der Brotbackform aus Emaille ist gebogen – in der Emaillesprache heißt dies Bördelrand. Und die Reinigung ist dank der porenlos glatten Oberfläche sehr einfach.

Der Werkstoff Emaille besteht aus Eisen, das bei hohen Temperaturen mit Glas verschmolzen wurde, also aus natürlichen Rohstoffen.

Unser Kochgeschirr aus Emaille kann auf allen Herdarten (Gas, Elektro, Glaskeramik, Induktion und sogar über offenem Feuer) verwendet werden. Dank des Eisenkerns wird die Wärme schnell geleitet und dann gespeichert: für nachhaltiges, energiesparendes Kochen.

Perfekte Hygiene garantiert die porenlos, glatte Oberfläche aus Glas. Diese ist aromaneutral und bakterienhemmend und zudem leicht zu reinigen. Bei sachgemäßem Gebrauch und richtiger Pflege macht Emaillegeschirr lange Freude und behält seinen typischen Glanz

Verwendungsarten:

In der Brotbackform können nicht nur Brot, sondern auch große Kuchen gebacken werden.

Tipp: Die Emaille-Backform immer gut einfetten bevor die Brotmasse eingefüllt wird. So bleibt das Brot nicht kleben und lässt sich leicht aus der Form entnehmen. Im Falle von Kuchenteig sollte die Form zusätzlich auch gemehlt oder gebröselt werden.